MAN:
YouTube Millionaires

Teil der umfassenden MAN-Aktivierungsstrategie ist die Produktion und Distribution von Fußball-Content, der Medien und Menschen erreicht. 2011 wird der „BVB-Brückenschuss“ zum Kunstschuss und echten Volltreffer: Über die sozialen Medien der beteiligten Spieler, über Klub- und MAN-Medien wird der Clip in den ersten 48 Stunden 1,5 Millionen mal angeschaut, schafft es in die BILD und die ARD-Sportschau und knackt am Ende die Drei-Millionen-Grenze. Auch die Bayern-Antwort erreicht 2013 in kürzester Zeit über 1,5 Millionen YouTube-Views. Die erfolgreiche Seeding-Strategie von SALT WORKS, die von den teilnehmenden Protagonisten über Vereine bis hin zur redaktionellen Berichterstattung reicht, ist ausschlaggebend für die Prämierung mit dem Marketingpreis des Sports 2012. Der Kunstschuss ist bis heute eines der erfolgreichsten Fußball-YouTube-Videos eines deutschen Fußballsponsors.